Rezept: Haferflockenbrei mit Apfel und Walnüssen

Rezept Haferflockenbrei mit Apfel und Walnüssen

Zubereitung

  1. Die Haferflocken mit der Milch und dem Zimt in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen und dann noch 5 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.
  2. Apfel/Äpfel in der Zwischenzeit entstielen, entkernen und in feine Streifen oder Stücke schneiden. Nach 3 Minuten die Hälfte der Apfelstücke zusammen mit den Rosinen in den Haferflockenbrei geben und umrühren.
  3. Den fertigen Haferflockenbrei anrichten, die Orange/n darüber auspressen, mit der anderen Hälfte der Apfelstreifen und den Walnüssen garnieren.

0 Kommentar(e)

Kommentar hinterlassen

An dieser Stelle kann jeder Besucher einen Kommentar hinterlassen. Es kann sich um ein Lob für das Rezept, weitere Anmerkungen und Anregungen sowie Erfahrungen mit dem Gericht handeln. Selbstverständlich kann auch angebrachte und begründete Kritik an dem Kochrezept hervorgebracht werden. Haben Sie eventuell das Rezept leicht abgeändert und weitere Zutaten dazu gegeben, mit denen das Gericht noch besser schmeckt? Sind Sie am Austausch mit weiteren Köchen interessiert? Wollen Sie andere Menschen an Ihren interessanten Erfahrungen teilhaben lassen? Dann zögern Sie nicht und hinterlassen Sie einen Kommentar.

Ihre Email Adresse wird nicht veröffnetlicht. * = Pflichtfelder.

*
*